Lesewettbewerb an der FCSH

 

Heute herrscht große Spannung im Schulgebäude. Der alljährliche Lesewettbewerb ist in vollem Gange. 

Im Vorfeld haben bereits alle Kinder der Klassen 3 und 4 den Floh-Lesefitness-Tempocheck gemacht und die 10 besten Schüler der Klassen 3 und die 5 besten Schüler der Klassen 4 wurden ermittelt. Diese Schüler haben dann in einer zweiten Runde vor der Klasse vorgelesen und so wurden in einem zweiten Auswahlverfahren die zwei besten Schüler aus jeder Klasse ermittelt, die im heutigen Lesewettbewerb ihr Können unter Beweis gestellt haben. Vor einem großen Publikum, das aus allen Kindern der 3. und 4. Klassen bestand, wurde unter den strengen Blicken der Jury ein "Baumhaus-Buch" vorgelesen. Herr Philippsen, Frau Bleich und die 4 ausgewählen Schüler der Jury hatten eine schwere Entscheidung zu treffen.

Der jeweilige Gewinner der Klasse 3 und 4 tritt dann im Mai im Stadtentscheid in der Stadtbücherei Hilden gegen die anderen Gewinner der Hildener Grundschulen an.
 

 

Wir gratulieren den Siegern Benjamin aus der 3a und Marielle aus der 4b!