Wir bauen eine Lego-Stadt

  

 

In den Osterferien fand dieses Jahr wieder unsere große Legowoche statt. Tausende von Steinen wurden herangeschafft und zu wirklich sehenswerten Bauwerken zusammengesetzt. Die Kinder konnten in Freibauphasen mit vielen Legosteinen eigene Fahrzeuge und Häuser bauen. In anderen Phasen bauten sie mit Hilfe der Mitarbeiter Bausätze nach Anleitungen auf, wie z. B. eine Polizeistation, eine Feuerwehr, einen Flughafen, etc.

 

Immer, wenn ein Bauwerk vollendet wurde, durften die Kinder es  in die „Legostadt“ setzen, wodurch die Stadt immer weiter wuchs.

Ein Highlight der Legostadt war ein Riesenrad aus ca. 1500 Teilen, das einige Kinder mit Herrn Bode zusammenbauten.
Das Riesenrad konnte sich am Ende auf Knopfdruck drehen
und leuchtete sogar.
Auch elektrische Züge fuhren am Ende durch die Stadt.
Jeder Tag endete mit einer Andacht, die von Herrn Rütten geplant und durchgeführt wurde.
Am letzten Tag waren alle Eltern zur Besichtigung der fertigen Legostadt eingeladen, bevor diese dann leider wieder abgebaut werden musste.
Alle Kinder und Betreuer hatten viel Spaß und waren mächtig Stolz auf ihre Ergebnisse.

 

 

Genießen Sie das Stadtleben in der Legostadt. Wir laden Sie ein zu einer Fahrt im Riesenrad, einer Reise im Schnellzug oder einer Bootsfahrt über den See.