Weihnachtsnachmittag in der 1a

Am 8.Dezember fand bei den Delfinen der Weihnachtstag statt. Kiloweise Plätzchenteig fanden schon vor Schulbeginn ihren Weg in die Schulküche…

Alle Kinder wurden dann in 4 Gruppen eingeteilt. Da gab es Engel, Schneemänner, Nikoläuse und Sternchen. Im Laufe des Vormittags wechselten die Gruppen immer wieder durch 3 Stationen:

  • in der Küche wurden mithilfe der Backmütter leckere Plätzchen gebacken und später verziert. Jeden Tag bis zu den Weihnachtsferien bekommen die Kinder seitdem ein Plätzchen zu ihrem Frühstück.

Im Freispielraum 1 konnten die Kinder Sterne basteln, die nun als Sternenhimmel in unserem Klassenraum eine gemütliche Weihnachtsstimmung zaubern. Über 150 Sterne haben die Kinder mithilfe der Bastelmütter fertig gestellt…

In der Klasse wurde eifrig an der Weihnachtswerkstatt gearbeitet. Dort wurde zu schön weihnachtlicher Musik ganz gemütlich gerätselt, gemalt, gelesen, gerechnet, geknobelt, geklebt, geschnitten, gestaunt und noch viel mehr.

   Amarachi (6 Jahre)

Flora (6 Jahre)

   

„Machen wir morgen wieder einen Weihnachtstag?“ Ein herzliches Dankeschön von allen Kindern der Delfinklasse an alle Mütter, die so toll mitgeholfen haben!

                                        von Annemarie, 1a