Masken in Szene setzen

Im Rahmen des Kunstunterrichts hat sich die Klasse 2a und 3a mit dem Maskenkünstler Saul Steinberg und seinem Werk „Masquerade“ beschäftigt. Die fantasievollen Arbeiten des Künstlers regten die Kinder dazu an, ihre ganz eigene Tütenmaske zu entwickeln. Die Kinder schlüpften anschließend in ihre ausgedachte Person und setzen diese ganz einfallsreich in Szene.

Die Ergebnisse der Fotoinszenierung geben einen Eindruck von den kreativen Ideen der kleinen Künstler: