Elmar-Projektwoche der 1b

Eine Woche lang arbeiteten wir in der Eisbärenklasse 1b intensiv mit dem Bilderbuch "Elmar" von David McKee.

Dabei lernten wir den kleinen Elefanten Elmar kennen, der durch sein bunt kariertes Aussehen einzigartig ist – und das nicht nur äußerlich. An vielen verschiedenen Stationen konnten wir uns mit dem bunten Elefanten auseinandersetzen und erkennen, dass auch wir Menschen alle unterschiedlich sind. Aber jeder einzelne von uns ist wertvoll, wichtig und von Gott geliebt! 

Jedes Kind erstellte eine eigene Projektmappe. Dabei wurden u.a. Elmars gemalt und gebastelt, Geschichten zu Elmar geschrieben, Quatschsätze mit Elmar gelesen und Rätsel gelöst. Mit den gebastelten Fingerpuppen führten wir kleine Rollenspiele vor.

 

 

Der krönende Abschluss war unser Elmar- Tag, an dem wir wie Elmar möglichst bunt verkleidet zur Schule kamen. Besonders gefiel uns an diesem Tag das Elefanten-Getrampel im Rhythmus durch die Klasse und unser Elefantenumzug über den Schulhof. Als kleine Stärkung aßen wir leckere Krapfen.

Das war eine tolle Woche!

Anette Bleich, 1b