Ein toller Tag im Trampolino

Am Donnertag, 30.11.2017, haben wir im Rahmen der Ganztagsbetreuung während des Elternsprechtags mit einem großen Teil der Betreuungskinder einen ganzen Tag im Trampolino in Hilden verbracht. Nachdem die Kinder eingetroffen waren, ging das Jacken und Taschen verstauen ziemlich schnell, denn danach durfte gespielt und getobt werden. Bei Trampolin, Hüpfburg und Hallenfußballfeldern blieben keine Wünsche offen. Um 9 Uhr teilten wir die Kinder in kleine Gruppen ein und es wurde genüsslich und in Ruhe gefrühstückt. Danach ging es wieder rund, denn die Kinder durften weiter spielen und wir FSJler machten natürlich zur Freude der Kinder mit.

Um 13 Uhr gab es dann Mittagessen. Wieder saßen die Kinder in kleinen Gruppen beieinander  und diesmal hat jedes Kind aus meiner Gruppe ein kleines Gebet gesprochen und wir haben wieder ganz in Ruhe gegessen. Danach konnte wieder den ganzen Nachmittag gespielt und getobt werden, bis die Kinder abgeholt wurden. Alle waren sich einig:

Es war ein super toller Tag!

FSJlerin der FCSH