Die Tanz-AG: The Super-Kids!

Jeden Mittwoch findet die Tanz-AG statt. Es ist sehr schön und macht Spaß zu tanzen. Wir haben zwei Gruppen: eine für die Erst- und Zweitklässler und die andere für die Dritt- und Viertklässler.

Unsere Tanzlehrerin heißt Andrea. Manchmal dürfen wir sie duzen, wenn wir den Namen vergessen haben (duzen ist zu einer Person „Du“ sagen). Andrea erklärt alles, was wir brauchen und wissen müssen. Bei den meisten Tänzen brauchen wir ein Cappy. Sportsachen müssen wir natürlich auch immer mitbringen.

Natürlich wärmen wir uns auch auf, manchmal tanzen wir oder wir spielen Stopp-Tanz oder wir tanzen zu dem Lied „Das Schwein macht winke, winke!“ Andrea sagt immer: „Du brauchst dich nicht zu schämen, wir sind nämlich alleine!“

Wir üben gerade einen neuen Tanz ein zu dem Lied „Happy“.

Die kleinen machen keine Auftritte, sondern spielen die meiste Zeit.

Bis jetzt haben wir schon einen Auftritt gehabt mit dem Lied „Cro-Traum“. Den Auftritt hatten wir am Tag der offenen Tür. Da sind Kinder zu Besuch gekommen, die nächsten Sommer in die Schule kommen. Viele Eltern waren auch dabei und haben zugeschaut. Bei unserem Auftritt wurden viele Videos und Fotos gemacht. Am Anfang war es für uns unangenehm und peinlich, aber nach einiger Zeit ging es, und wir hatten Spaß. Das ist die Tanz-AG der 8 Super-Kids!

Selena und Emma Wanda, Klasse 4b