Bewegung macht Spaß

Sport-CHECK und Re-CHECK der Klassen 2 und 4

Im Jahr 2005 entwickelte die Stadt Hilden ein Modell zur Förderung der Motorik und zur Unterstützung sportbegabter Kinder. Dieses Sport- und Bewegungsmodell soll den Erhalt und die Verbesserung der allgemeinen motorischen Leistungsfähigkeit der Kinder in der Grundschule unterstützen. Ein wesentlicher Bestandteil ist ein Fitness-Test, der sogenannte motodiagnostische Komplextest CHECK, der mit den Kindern der 2. Klassen durchgeführt wird.  Parallel zum CHECK findet der Re-CHECK statt. Die Kinder, die bereits in der zweiten Klasse am CHECK teilgenommen haben, werden in den vierten Klassen durch den gleichen Test noch einmal geprüft um festzustellen,  inwieweit sich die körperlichen Fähigkeiten und die Beschaffenheit verändert haben.

Es werden sowohl der Leistungsstand in den motorischen Hauptbeanspruchungsformen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination als auch das Gewicht und die Körpergröße festgehalten. Durch einen individuellen Fragebogen werden die Sport- und Bewegungsaktivitäten sowie das Freizeitverhalten der Kinder ermittelt.

Die Freie Christliche Grundschule nimmt bereits seit Jahren an diesem Modell Teil. Der Re-CHECK für die 4. Klassen fand in diesem Jahr am 03.03.2016 statt. Die 2. Klassen nahmen am 10.03.2016 am CHECK teil. Beide Tests wurden sehr engagiert von Wuppertaler Sportstudenten durchgeführt.

Die Kinder durchliefen verschiedene Stationen zu unterschiedlichen Fertigkeiten, wie Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Alle gaben ihr Bestes und hatten viel Spaß dabei, denn:

BEWEGUNG MACHT SPAß UND IST GESUND!